Kindergynäkologie

Auch kleine Mädchen können schon gynäkologische Beschwerden haben. Meist sind das Beschwerden im Schambereich, die mit Juckreiz und Ausfluss einhergehen, unklare Bauchschmerzen oder auch vorzeitiges Auftreten von Pubertätsveränderungen. Mädchen sind aber nicht einfach kleine Frauen, sie zu behandeln erfordert gutes Fachwissen und Erfahrung, sowie bei der Untersuchung Ruhe und Geduld und das Wissen um die richtigen Untersuchungsmethoden.

Kinder erleben notwendige Untersuchungen, die weder schlimm sind noch wehtun, meistens ohne Angst mit viel Neugierde und Spannung. Oft finden Sie aber für die Probleme der kleinen Mädchen nicht so schnell erfahrene Ansprechpartner/innen.Viele Fragen lassen sich aber schon telefonisch oder per email-Kontakt klären.

 

Lichen sclerosus - eine chronische entzündliche Hauterkrankung

Lichen sclerosus ist eine recht häufig auftretende Hauterkankung, die aber oft erst sehr spät erkannt wird.

Vulvovaginitis bei Madenwürmern

Beschwerden: Nächtlicher Juckreiz um das After sowie nächtliches Aufwachen mit Weinen und Schmerzen ‚in der Scheide‘

 

Therapiebedürftig: Vulvavaginitis durch A-Streptokokken ( Erreger von Scharlach)

Beschwerden: heftiges Krankheitsgefühl mit starken  Schmerzen im Vulvabereich,Schmerzen beim Wasserlassen, Harn- und Stuhlverhalt sowie heftigem, fließenden Fluor (2-3 Binden/Tag) zur Vorstellu

Häufige kindergynäkologische Probleme: Juckreiz und Ausfluss

Beschwerden mit Rötung, Juckreiz, Brennen und Ausfluss sind die häufigsten kindergynäkologischen Vorstellungsgründe.

Der weibliche Intimbereich - Die Vulva - eine unbekannte und unbenannte Region

Die Vulva (lat., abgeleitet aus dem indoeuropäischen ‚velu‘ = umrunden) ist der sichtbare Teil der weiblichen Geschlechtsorgane und der empfindlichste und zentrale Bereich des Lustempfindens.

Reinigung des Windelbereichs

Tipps zur Reinigung des Windelbereichs

Hautpflege beim Neugeborenen und Säuglingen

Einige Hinweise zum Thema "Hautpflege beim Neugeborenen und Säuglingen"

Tipps zum Wasserlassen von kleinen Mädchen

Hier einige Tipps zum Thema "Wasserlassen von kleinen Mädchen":

Genitalhygiene im Kindergarten- und Grundschulalter

Hier einige wichtige Hinweise zum Thema "Genitalhygiene im Kindergarten- und Grundschulalter"

 

Intimhygiene bei Säuglingen und Windelkindern

Es ist die Funktion der Haut, den Körper gegen Flüssigkeitsverlust, die Aufnahme schädlicher Substanzen und Mikroorganismen und gegen Verletzungen zu schützen.